9N9A0481.jpg

Hygienemaßnahmen

 

zur Durchführung von Fotoshoots im Studio.

gültig ab 2.5.22

Bitte beachtet die Richtlinien

 

Shootings werden nur nach Vereinbarung und nur nach den strengen Vorgaben

des RKI und des Landes Schleswig-Holsteins abgehalten. Die meisten dieser

Vorgehensweisen sind allerdings seit über 15 Jahren in meinem Studio völlig natürlich.  

 

Im Studio arbeite ich 3G

 

Die Maßnahmen sind größtenteils gefallen, dennoch würde ich ich sehr freuen, wenn vor dem Shooting ein schnelltest von euch gemacht wird. Ich arbiete einfach zuviel mit Babys und Kindern , dass ich da kein Risiko eingehen möchte.

Ihr solltet geimpft und  frisch (24h) (selbst)getestet sein und dies hier auch nachweisen können. Kinder von 6-18 brauchen einen 24h Selbsttest, sollte der regelmäßige Test in der Schule nicht mehr stattfinden. Komplett aus der Regelung raus sind alle nicht schulpflichtigen Kinder.

 

Ich bin vollständig geimpft und teste mich natürlich

vor jedem Shooting freiwillig.

 

Bitte habt Verständnis, dass ich keine Bilder von Euch oder euren Kindern

machen kann, wenn ihr stark erkältet seid oder Fieber habt habt.

 

Mein Studio wird vor und nach jeder Sitzung sorgfältig

gereinigt, gelüftet und desinfiziert.

Jede Oberfläche wird gereinigt sowie Requisiten, Kulissen gereinigt und gewaschen.

Ich habe einen Luftreiniger, der nach jeder Session läuft.

   Handwäsche und Händedesinfektionsmittel

sind in meinem Studio selbstverständlich!

 

Ich kann auch Homeshootings anbieten im Reportagestil

 

Die immer aktuellen Vorschriften des Landes SH und die Empfehlungen des RKI werde ich nach bestem Wissen umsetzen bis die Covid-19-Epidemie unter Kontrolle ist.

Im Moment wird zusätzlich zu den DSGVO konformen Verträgen, Euer Name, die Ankunft- und Abfahrt Zeit notiert, und ihr müsst zusätzlich unterschreiben dass Ihr Eures Wissens nach, nicht krank seid und Euren Test und Impfstatus bestätigen.

 

Danke für Euer Verständnis!